Konzért


Konzért

Konzért (lat.), Übereinstimmung, Einverständnis verschiedener Mächte (z.B. Europ. K.) über gemeinsames polit. Handeln; größeres, aus drei Hauptsätzen bestehendes Tonstück für ein Soloinstrument mit Orchesterbegleitung; Aufführung einer Reihe von Tonstücken. Konzertieren, wetteifernd streiten; ein K. gehen; Konzertīno, das kleine K., meist in nun einem Satze bestehend; Konzertstück, ein K. in gedrängter Form für ein Soloinstrument im Orchester.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Konzert — steht für: Konzert (Veranstaltung), eine musikalische Veranstaltung Instrumentalkonzert, eine musikalische Form Das Konzert (Bahr), ein Theaterstück von Hermann Bahr Das Konzert (Film), ein Film von Radu Mihaileanu Das Konzert (Vermeer), ein Bild …   Deutsch Wikipedia

  • Konzert — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Wirst du in das Konzert gehen? • Er kam letzten Samstag zum Popkonzert. • Ich habe es verpasst, eine Eintrittskarte für das Konzert der Stones zu holen. • Warum kommst du nicht mit mir zum Konzert? …   Deutsch Wörterbuch

  • Konzert. — Konzert.   Das Konzert spielt in der Entwicklung der populären Musik eine große Rolle, waren doch schon im 19. Jahrhundert Freilichtkonzerte oder die konzertante Aufführung von ursprünglicher Tanzmusik wie beim Wiener Walzer beliebte… …   Universal-Lexikon

  • Konzert — »öffentliche Musikaufführung; Komposition für Solo und Orchester«: Das Fremdwort wurde Anfang des 17. Jh.s aus gleichbed. it. concerto entlehnt, das eigentlich »Übereinstimmung, Vereinigung; Übereinkommen, Abmachung, Vertrag« bedeutet und zu it.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Konzért — (ital. concerto, v. lat. concertare), »wetteifern«), 1) eine öffentliche Ausführung von Musikwerken, näher unterschieden als Instrumentalkonzert oder Vokalkonzert, als Symphoniekonzert (wenn es von einem Symphonieorchester ausgeführt wird und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konzert — Sn std. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. concerto m. (eigentlich Wettstreit ), einer Ableitung von it. concertare wetteifern , aus l. concertāre, zu l. certāre kämpfen, streiten und l. con , zu l. certus sicher, entschieden , zu l. cernere… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Konzert — Musikaufführung * * * Kon|zert [kɔn ts̮ɛrt], das; [e]s, e: 1. Komposition (aus mehreren Sätzen) für Orchester und meist ein oder mehrere Soloinstrumente: ein Konzert für Klavier und Orchester. Zus.: Cellokonzert, Flötenkonzert, Klavierkonzert,… …   Universal-Lexikon

  • Konzert — Kon·zẹrt das; (e)s, e; 1 eine Veranstaltung, auf der Künstler Musik spielen oder singen <in ein / zu einem Konzert gehen; auf einem Konzert spielen; ein Konzert geben> || K : Konzertabend, Konzertabonnement, Konzertagentur, Konzertbesuch,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Konzert — Kon|zẹrt 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e; Musik〉 1. öffentl. Aufführung von Musikwerken 2. Musikstück für Soloinstrument u. Orchester; ViolinKonzert; KlavierKonzert 3. 〈fig.〉 aufeinander abgestimmtes Zusammenwirken; das Konzert der Völker [Etym.:… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Konzert — das Konzert, e (Grundstufe) Veranstaltung, in der eine Band ihre Musikwerke aufführt Beispiel: Nach dem Konzert haben die Zuschauer Beifall geklatscht. Kollokation: ins Konzert gehen …   Extremes Deutsch